Anzeige

Freitag, 6. Mai 2016

Und ein Zug fährt durch die Nacht



J`entends siffler le train

Ein Erfolgsschlager von Richard Anthony aus dem Jahr 1962. Die eingängliche Melodie vermittelt eine leicht melancholische Stimmung.
Es geht um Trennungsschmerz und um die Hoffnung, dass sich zwei Liebende wiederfinden. Ein schönes Thema, das am Beispiel der Zugverbindung gelungen umgesetzt wird.

Das Lied wurde in den 1960er Jahren von Peter Beil in Deutsch gecovert.
Chansons liegen zurzeit nicht unbedingt im Mainstream. Aber was gut  war, das kommt eines Tages wieder ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anzeige