Anzeige

Freitag, 22. Juli 2016

Küsse unterm Regenbogen



Bildquelle: brigachtal/ pixabay.com


Manuela war in den 1960er Jahren ein „Teenager-Idol“. Dies liest sich wie ein Ausdruck aus vergangenen Zeiten. Zu ihren bekannten Liedern gehören „Schuld war nur der Bossanova“ und die „Küsse unterm Regenbogen“.

Der Wikipedia Artikel (*) bemerkt, dass Manuela absichtlich in gebrochenem Deutsch sang. Es sollte wohl so klingen wir englisch-sprachige Texte.
Zu jener Zeit hatte der deutsche Schlager wohl schwer gegen die britische und US-amerikanische Konkurrenz anzukämpfen. Da kam der Manuela slang anscheinend genau richtig auf den Schlagermarkt.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anzeige